Die 5 weltweit am schnellsten wachsenden Branchen im Jahr 2017

In der Weltwirtschaft 2017 sind die Kräfte für Wachstum und Wohlstand komplex und verändern sich ständig. Die Katalysatoren des Wandels können fundamentale Faktoren wie eine aufkommende Technologie, die Bedürfnisse der Weltbevölkerung, eine veränderte Regulierung oder eine neue Methode der Monetarisierung sein.

Wir werden nun die Top 5 (fünf) am schnellsten wachsenden Branchen weltweit bekannt geben und untersuchen, welche Fakten hinter dem hastigen Wachstum stecken und welche Probleme auftauchen, die sich auf ihre langfristigen Aussichten auswirken könnten:

Die Bauindustrie:
Die Bauindustrie donnert wie ein Sturm und die Behörden gehen von einem Wachstum aus. Das Bureau of Labour Statistics prognostiziert, dass die Bau- und Entwicklungsbranche eine der am schnellsten wachsenden Branchen des Jahres 2017 sein wird, und dass die Branche aufgrund gestiegener Arbeitskräfte eine führende Beschäftigungsquote in der Gesamtwirtschaft aufweisen wird.

Dies wird auch geschätzt, dass die Branche unaufhaltsam sein und gleichzeitig bis 2020 boomen wird und die prognostizierte Wachstumsrate in den nächsten 5 Jahren 4,5% erreichen wird. Damit ist das Baugewerbe die führende Branche des Jahres 2017 in Bezug auf die Verbesserung des Gehalts- und Beschäftigungssektors.

In den USA wird die Bauindustrie in den nächsten fünf Jahren (bis 2020) auf fast 1,2 Billionen US-Dollar geschätzt.

Cloud-Computing-Branche: Die
Cloud-Computing-Technologie ist auf dem Markt vergleichsweise neu, aber es gibt verschiedene staatliche und private Organisationen, die diese Technologie nutzen wollen. Cloud Computing ist im Grunde das Engagement von Computerdiensten, einschließlich Software, Netzwerk, Servern, Speicher, Datenbanken und Analysen über die Cloud mithilfe des Internets.

Die Investition in Höhe von 46,8 Milliarden US-Dollar wurde im Vorjahr in Cloud Services investiert und wird sich voraussichtlich in den nächsten Jahren verdoppeln. Das Branchenwachstum wird mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 18% in der kommenden Prognose bis 2020 bei einem aktuellen Preis von 263 Mrd. USD steigen. Über 80% der CFO-Verantwortlichen sagen, dass Cloud Computing 2017 die messbarsten Auswirkungen auf ihr Geschäft haben wird.

Online-Einzelhandelsbranche:
Heute leben wir in einer Welt, in der die Menschen so an der intelligenten Technologie wie Smartphones oder Gadgets interessiert sind, und auch in ihrem täglichen Leben mit ihr in Kontakt bleiben, während sie einkaufen oder einen Taxidienst anrufen, oder es könnte sich um etwas handeln ein Essen bestellen. Alles beginnt und endet mit der intelligenten, zeitsparenden Technologie des Online-Handels.

Der Online-Einzelhandel ist eine der am schnellsten wachsenden Branchen in diesem Bereich der gigantischen Technologie und wird voraussichtlich auch in den kommenden Jahren ein enormes Wachstum aufweisen. China ist der größte Markt für E-Commerce, gefolgt von den USA, obwohl Indien in der schnell wachsenden E-Commerce-Branche auf der ganzen Welt den Spitzenplatz einnimmt.

Im asiatisch-pazifischen Raum wird bis 2021 fast ein Fünftel des gesamten Einzelhandelsumsatzes online abgewickelt, wobei 80% des Geschäfts mit Smartphones abgewickelt werden, nach 64,5% im Jahr 2016. Schätzungen zufolge wird der Online-Einzelhandelssektor für Mobilgeräte bald wachsen Bei einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 16% (ca.), die bis 2020 1 Billion US-Dollar betrug, stieg sie von 545 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016.

Die Marihuana-Industrie:
Marihuana, das auch mit den Namen Cannabis und Hashish vertraut ist, wird nicht mit guten modischen Lebensstilen in Verbindung gebracht, da es in den meisten Ländern illegal ist, da es sich um eine psychoaktive Droge handelt. 2015 konsumierten 42% der Amerikaner Cannabis, 2016 waren es 51,2%. Rund 11% haben es im Vorjahr und 7,5% im Vormonat konsumiert. Damit ist es die weltweit am häufigsten verwendete illegale Droge und die Vereinigten Staaten. Es gibt jedoch mehr als 25 Bundesstaaten mit legalisiertem Marihuana für medizinische Zwecke und mehr als sieben Bundesstaaten mit legalisiertem Marihuana-Erholungsgesetz.

Die Marktforschungsexperten haben einen neuen Bericht veröffentlicht, in dem vorausgesehen wird, dass der legale Cannabis- oder Marihuanamarkt im Vorjahr (2016) einen geschätzten Wert von 7,3 Milliarden US-Dollar hatte und nun mit einer jährlichen Wachstumsrate (Compound Annual Growth Rate, CAGR) von voraussichtlich wächst 16,9%. Der Umsatz mit Marihuana belief sich 2016 auf 4,5 Milliarden US-Dollar und soll in den kommenden Jahren bis 2020 voraussichtlich 13,2 Milliarden US-Dollar erreichen.

Musik-Streaming-Branche:
Heute ist das Internet oder das Netz (Common Name) eines der wichtigsten Bedürfnisse der Menschheit. Menschen nutzen das Netz je nach Anforderung für unterschiedliche Zwecke. In der Musik-Streaming-Branche bietet das Internet den Hörern einen werbefreien Zugang zur Auswahl und zum Anhören von Millionen von Titeln bei monatlicher Zahlung und manchmal sogar kostenlos, wenn sie Anzeigen sehen möchten.

Das Musik-Streaming-Wachstum ist weltweit zu beobachten, einschließlich der kleinen Märkte und anderer, die durch Piraterie dezimiert wurden. In den USA stieg der Umsatz der Musik-Streaming-Branche im ersten Halbjahr des Vorjahres (2016) um 56% auf fast die Hälfte des Branchenumsatzes in den USA. Südkorea hat sich mit einem Umsatz von 271,2 Mio. USD im Jahr 2016 in die Liste der 10 größten Musikbranchen der Welt eingetragen. Mit der Explosion der Piraterie schrumpfte der chinesische Markt auf 22 Mio. USD im Jahr 2010, nachdem er 2004 bei 209 Mio. USD gelegen hatte Als Quelle der Erholung hat sich China 2017 erneut in den Top 10 der Musikbranchen nach Ländern positioniert.

Die globale Musikindustrie wuchs mit einem CAGR von 5,8% und erzielte einen Umsatz von 15,4 Mrd. USD im Vorjahr (2016) gegenüber 14,6 Mrd. USD im Jahr 2015. Laut IFPI wurde dies als das schnellste Wachstum der Musikindustrie seit 1998 verzeichnet.

Wird China die USA als neue Supermacht ablösen?

Das China Socialist Empire ist seit 1949 enorm gewachsen und viele fragen sich, ob dieser mächtige Wirtschaftsriese in naher Zukunft den Vereinigten Staaten überlegen wird.

Der Aufstieg der chinesischen Wirtschaft ist verblüffend, wenn man bedenkt, dass China neben Russland auf der Weltbühne die Nummer drei an der Macht ist, wozu auch das BIP Nummer eins gehört, das den USA übertroffen hat und dessen Transparenz und Einflüsse zunehmen. es ist unmöglich, sich seiner Gegenwart nicht bewusst zu sein. Darüber hinaus ist der Yuan neben dem US-Dollar und dem Euro die dritte Reservewährung.

Der chinesische Yuan ist ein starker Konkurrent gegenüber dem US-Dollar, da er eine stärkere Kontrolle über seine Wirtschaft erzwingen will. Man muss sicherstellen, dass sein Geldsystem weltweit akzeptiert wird. Dieser Antrieb könnte sein, sich als bester Ersatz für den US-Dollar als Universalwährung zu zementieren. Die jüngsten Nachrichten, dass Venezuela Öl für den Yuan anstelle des US-Dollars verkauft, klingen nicht so gut, und Schurkenländer, die unter einer vom Westen verhängten Sanktion leiden, nutzen den Yuan als Überlebensinstrument. Darüber hinaus hat die Anzahl der Länder, die eng mit China verbunden sind, ihren Handel und ihre Investitionen unter dem Radar des Yuan abgewickelt. Dies sind Russland, Deutschland, Schweden, Malaysia, Australien, Indonesien und Kanada.

Heute haben 1,3 Milliarden Bürger Chinas einen besseren Lebensstandard, und viele haben einen herausragenden Status, Anerkennung und Macht erlangt. Sein starkes Wachstum hat die Zahl der selbst gemachten vermögenden Privatpersonen erhöht und sie haben den Vereinigten Staaten mit den meisten Milliardären bei 637 in den Vereinigten Staaten überholt andere Länder weit und breit, was es heute zu einem der günstigsten Länder gemacht hat.

In der Zwischenzeit scheint der Staat einem Schatten seines früheren Selbst zu ähneln, obwohl er immer noch wirtschaftliche und militärische Außenbeziehungen unterhält. Sein Einfluss und sein Respekt scheinen sich jedoch zu erwärmen, und sein Image hat unter seinen Verbündeten und unter seinen Verbündeten einen starken Rückgang erlitten Favoriten sind in Ländern wie Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika und Nordamerika so niedrig wie nie zuvor. Der amerikanische Traum scheint aufgrund des Niedergangs der Wirtschaft zu verblassen, und seine Aussichten werden für die Jugend von heute schwierig, einen besseren Lebensstandard als ihre Eltern von früher zu erreichen, so ein in Eureka Alert veröffentlichter Artikel der Amerikanische Vereinigung zur Förderung der Wissenschaft . Inzwischen das Pew Research CenterGeben Sie an, dass es in der mittleren und oberen Einkommensschicht nur wenige Erwachsene gibt, in der unteren jedoch mehr.

Heutzutage sorgen sich internationale Investoren mehr darum, wo sie ihre Anlagen platzieren.

Sie stellen fest, dass Washington noch kein Budget verabschiedet und keine glaubwürdigen Maßnahmen ergriffen hat, um die Rechnungen ihrer Gläubiger zu begleichen. Was als ein unsicherer Himmel für Investitionen angesehen wird und das nicht gut ist. In der letzten Zeit hat der US-Bundesstaat finanzielle Probleme gelöst, indem er Geld in Umlauf gebracht hat, um sicherzustellen, dass ihnen nicht das Geld ausgeht. Sie haben ungefähr 19,8 Billionen USD geliehen, wobei ein Drittel dieses Betrags sich selbst zusteht, 6 Billionen USD von bedeutenden ausländischen Inhabern von Schatztiteln, einschließlich ausländischer Länder, Unternehmen und Einzelpersonen, 1,1 Billionen USD sind China und derselbe Betrag Japan zuzüglich geschuldet Das Gleichgewicht zwischen US-Bürgern und Unternehmen umfasst die lokalen und staatlichen Behörden. Es ist immer noch erstaunlich zu sehen, dass die internationalen Ratingagenturen Moody und Fitch den Vereinigten Staaten drei "A's" verliehen haben.

Moody, die internationale Ratingagentur, hat das chinesische Rating zum ersten Mal seit drei Jahrzehnten auf A1 herabgestuft. Dies wird als Rückschlag gewertet, und diese Maßnahme hat sie verärgert, während S & P und Fitch China mit A + bewertet haben. Chinas Wirtschaft ist in den letzten 18 Jahren stark angestiegen, scheint sich jedoch leicht abzukühlen. Trotzdem wird es immer noch als bevorzugter Investitionsstandort angesehen, da die meisten Länder in den Vereinigten Staaten vertreten sind. Die wirtschaftlichen Aussichten für China bleiben bestehen stabil für 2018.

Jüngste Nachrichten aus China besagen, dass im Laufe des Jahres 2018 sichergestellt werden soll, dass eine nachhaltigere und gründlichere Vorgehensweise angewendet wird, um eine qualitativ hochwertige Entwicklung zu fördern, die die globalen Aussichten bereichert, so der chinesische Präsident von ein hochkarätiges Treffen. Dieser Schritt wird verstärkt umgesetzt, um mehr Wohlstand für China und an Bord zu schaffen. Dies sind die Nachrichten, die Investoren gerne hören.

Obwohl die USA die meisten Staatsschulden und China das meiste Bruttoinlandsprodukt erwirtschaften, verbindet sie beide eine Beziehung als Wirtschaftspartner und potenzieller Gegner. Es gab Perioden offener Konflikte zwischen beiden Nationen, aber die Beziehung ist stabil geblieben.

0 Response to "Die 5 weltweit am schnellsten wachsenden Branchen im Jahr 2017"

Posting Komentar